KIM GROMANN, LL.M. (Medizinrecht) | Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Kim Gromann (geb. Domke) wurde in Bonn geboren und verbrachte ihre Schulzeit in Sankt Augustin.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie an der Universidad de Valladolid in Spanien und schloss das Studium mit der Ersten Juristischen Prüfung im Jahr 2009 ab.

Ihr Rechtsreferendariat absolvierte Kim Gromann im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Während dieser Zeit war sie u.a. bei verschiedenen Gerichten sowie bei einer auf Zivilrecht spezialisierten Anwaltskanzlei in Düsseldorf tätig.

Ihrem Interessenschwerpunkt entsprechend arbeitete sie außerdem bei der Ärztekammer Nordrhein, wo sie praktische Erfahrungen im Bereich des Medizinrechts sammelte. Insbesondere das ärztliche Berufsrecht, berufsaufsichtsrechtliche Fragen der Ärzteschaft, Inhalt und Umfang des zulässigen Praxisangebotes in Arztpraxen sowie der ärztliche Praxisdatenschutz bildeten den Fokus ihrer Arbeit.

Das Rechtsreferendariat schloss Frau Gromann 2012 mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen ab.
Ihre berufliche Laufbahn begann Rechtsanwältin Kim Gromann bei der renommierten Düsseldorfer Anwaltskanzlei „Schmitte & Partner Rechtsanwälte“ im Dezernat für Medizinrecht. Letztere ist bundesweit insbesondere im Medizin-, Arbeits- Immobilien- und Wirtschaftsrecht tätig. Hier konnte Frau Gromann ihre Kompetenz im Medizinrecht bei der Bearbeitung arzthaftungsrechtlicher Mandate erweitern. Ebenso beriet und vertrat sie Ärzte in berufs- und vertragsarztrechtlichen Angelegenheiten und übernahm Mandate im Bereich des gesetzlichen und privaten Krankenversicherungsrechts sowie des Sozialversicherungsrechts.

Im Herbst 2012 nahm Kim Gromann am Institut für Rechtsfragen der Medizin an der Düsseldorf Law School ein zweisemestriges berufsbegleitendes Masterstudium im Medizinrecht auf, um ihre Spezialisierung in diesem Rechtsgebiet weitergehend zu vertiefen. Die vermittelten theoretischen Inhalte gehen weit über diejenigen Kenntnisse hinaus, die nach der Fachanwaltsordnung für die Verleihung des Titels „Fachanwalt/Fachanwältin für Medizinrecht“ erforderlich sind. Der erfolgreiche Abschluss des medizinrechtlichen Weiterbildungsstudiengangs berechtigt Rechtsanwältin Kim Gromann seit November 2013 zur Führung des akademischen Grades „Master of Laws (Medizinrecht)“ (LL.M. Medizinrecht).

Seit dem Frühjahr 2013 komplettiert sie das Team bei Gromann Strathoff & Partner Rechtsanwälte mit ihrem umfangreichen Beratungsangebot im Bereich Medizinrecht.
Arbeitsschwerpunkte:

  • Medizinrecht
  • Allgemeines Zivilrecht


Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein 
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein

KONTAKT


Gromann Strathoff & Partner
Rechtsanwälte
Dianalust 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

 

      

         

Tel. 0 52 42 - 430 41
Fax 0 52 42 - 430 43
info@gsp-rechtsanwaelte.de
www.gsp-rechtsanwaelte.de

 

 

Sie erreichen uns montags bis freitags
8.30 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Termine bitte ausschließlich
nach vorheriger Vereinbarung!
Kontakt       Impressum